Die Farben

ENZO PELLINI hat mit größter Sorgfalt sechs prächtige Farben ausgewählt und zwar: TAUPE, DESERT, EBONY, LAVA, BEIGE und FROST. Jede Farbe hat ihren eigenen Charakter und eine jeweils spezifische Ausstrahlung. Alle Farben bilden jedoch eine schöne Grundlage, die sich hervorragend mit anderen Materialien, wie Holz, Stein oder Beton kombinieren lässt. Aber auch neben einer schlichten Kalksteinwand kommt dieses Material eindrucksvoll zur Geltung.

Ebony

Taupe

Desert

Lava

Frost

Beige

Die Farben können untereinander und je Karton geringfügig abweichen

Die Farben können je Karton nuancenweise variieren. Die Farbqualität des Leders wird u. a. durch Licht, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und sogar durch sein Alter bestimmt. Obwohl wir es uns einerseits wünschen würden, haben wir auf diese Faktoren keinen Einfluss. Andererseits besteht daraus auch der Charme von natürlich pflanzlich gegerbtem Leder.

Sogar nach dem Verlegen der Fliesen kann langfristig, abhängig von Faktoren, wie [Sonnen-]Licht und Feuchtigkeit, ein leichter Farbunterschied entstehen. Man kann unter gewissen Vorbehalten davon ausgehen, dass helle Farben etwas dunkler und dunkle Farben gerade etwas heller werden. Jede neue Sendung kann einen geringfügigen Farbunterschied mit sich bringen. Schließlich handelt es sich um ein Naturprodukt!

TIPP: Bevor Sie eine mehr als einen Quadratmeter große Fläche bekleben, mischen Sie am besten die gesamten Inhalte der unterschiedlichen Kartons.

Diesen Artikel teilen

Das leder

Die Farben

Wie es funktioniert

In 3 Schritten fertig

TIPPS und TRICKS

Verlegemuster

Nachhaltigkeit